Aktuelles & Veranstaltungen

Verabschiedung des Prüfungsjahrgangs 2017 & Jahresschlussfeier


Statt im Hörsaal fand die Verabschiedung unserer Absolventen dieses Jahr im Festzelt statt, das Studierende zusammen mit Frau Weber, Frau Lehner und Herrn Franz vor dem Institut aufgebaut hatten. Das Zelt hielt dem strömenden Regen stand, der sich den ganzen Vormittag über Ansbach ergoss.

   

Der Chor eröffnete die Feier standesgemäß mit einer Version von Queen's "We are the champions".
Frau Dr. Fina gratulierte im Namen aller Mitarbeiter unseren zukünftigen Lehrerinnen und Lehrern zu ihrem Prüfungserfolg und zeichnete die fünf Jahrgangsbesten aus. Gleich vier davon kamen aus dem Bereich Ernährung & Gestaltung. Die Sprecher der Studierenden dankten ihren Dozent(inn)en mit Blumen für ihr Unterstützung.

   

     

Ab 17 Uhr wurde im Festzelt der Jahresschluss gefeiert. Die Studierenden aus EG 1 organisierten ein festliches Buffet und anschließend heizte die Partyband der Musiker MK 1 mit fetzigen Rocknummern ein.

   

Begegnung mit Personalrat und Vertretern der Lehrerverbände


Ende Juli informierte die Personalratsvorsitzende am Staatsinstitut III, Frau Weber, die Studierenden über die Arbeit des Personalrats und der Lehrerverbände. Im Anschluss kamen die Studierenden ins persönliche Gespräch mit Vertretern der anwesenden Verbände. So war es den Studierenden möglich verschiedene Verbände kennen zu lernen und ein genaueres Bild über deren Ziele,  Aufgaben und Angebote zu erhalten.





Besuch der Webweek an der TU Nürnberg


Die Studierenden aus dem Bereich der Kommunikationstechnik besuchten an der Technischen Hochschule Nürnberg die WebWeek. Spannende Einblicke wurden in Themen wie Gamification in der Lehre, Mobile Learning und Design Thinking gegeben.

 

Wir gehen in die Oper

Zweimal hat es in diesem Studienjahr schon geklappt. Mit vergünstigten Besucherkarten konnten interessierte Studierende zwei Operetteninszenierungen am Nürnberger Staatstheater miterleben. Diese Kulturaktion wurde von Frau Reinhart initiiert und organisiert.

Die nächsten Veranstaltungen sind im Schauspielhaus:
19.02.2017- Der Prozess des Hans Litten
07.03.2017 - Terror
Bitte nehmen Sie mit Frau Reinhart Kontakt auf, wenn Sie mitgehen möchten.

 

Weihnachtsplätzchen

Weihnachtsplätzchen statt Kommunikationstechnik stand auf dem "Lehrplan" von Seminar 8. Und auch hier überzeugten die zukünftigen Lehrer(innen) mit ansehnlichen und leckeren Arbeitsergebnissen.

Besuch der inklusiven Montessori Schule Ansbach

(Ein Bericht von Nicole Neubauer, EK II)

Es ist keine gewöhnliche Schule wie wir sie aus unserer Schulzeit kennen. Bevor ich diese Schule besucht habe, hatte ich keinerlei Erwartungen an diese Art von Schule. Ich wusste nicht einmal viel über diese Schule. Ich war überrascht von den vielen Eindrücken und habe mich schon während des Einführungsvortrags der Schulleiterin gefreut, die Kinder und die „Schulräume“ besichtigen zu dürfen... (weiter lesen)

Theater am Staatsinstitut

Ein Jahr lang hatten sie bis zur Uraufführung geprobt. Dann kam die Premiere der neu etablierten Theatergruppe am Staatsinstitut. Vor einem begeisterten Publikum führten die Schauspieler(innen) aus GEK das Drama "Schichtwechsel" aus der Feder von Dr. Carl Fürst auf.

(weiter)