Fachdidaktik und Fachpraxis Englisch 



Aufgaben und Ziele des Faches

Fremdsprachen eröffnen neue Sichtweisen. Sie erweitern den Handlungsraum und sind Voraussetzung für berufliche Qualifikation und weltweite Verständigung. Englisch ist die internationale Sprache für Wirtschaft, Politik und Medien und spielt in einer globalisierten Welt eine zunehmend wichtige Rolle.

Die Englischdidaktik verfolgt das Ziel, den Studierenden die didaktisch-methodischen Kenntnisse zu vermitteln, die erforderlich sind, um den Schülerinnen und Schülern der Haupt- bzw. Mittelschule grundlegende Englischkenntnisse zu vermitteln, ihre Sprechfertigkeit zu steigern und das Vertrauen in ihre kommunikativen Fähigkeiten zu stärken.

Die intensive Auseinandersetzung mit den grundlegenden Inhalten der Fachdidaktik Englisch bereitet die Studierenden auf die Erteilung eines schülerorientierten und situativ-kommunikativen Englischunterrichts vor.

Inhalte des Faches

  • Didaktische Grundprinzipien
  • Referenzsysteme
  • sprachliche Fertigkeiten, sprachliche Mittel
  • Landeskunde und interkulturelles Lernen
  • Methodenkompetenz
  • Lehr- und Lernformen
  • Unterrichtsplanung
  • Unterrichtsgestaltung
  • Individuelle Förderung
  • Leistungsmessung
  • Übergänge und Durchlässigkeit

Gestaltung der Lehrveranstaltungen

  • Zusammenwirkende Erarbeitung im Seminar
  • Eigenverantwortliche Gruppenarbeit
  • Projektarbeit

Dozenten


Jochen Sedler, Seminarleiter