Buchführung und Rechnungswesen


Fachprofil

Das Rechnungswesen überwacht und wertet das gesamte Unternehmensgeschehen aus, insbesondere die Beschaffung der Werkstoffe und Betriebsstoffe, die Fertigung der Erzeugnisse und deren Absatz. Die Buchführung dient vor allem der Dokumentation aller Geschäftsfälle. Sie erfasst alle Vorgänge, die im Unternehmen aufgrund von Belegen anfallen und zeichnet sie zeitlich und sachlich geordnet auf. Sie liefert die Zahlen für die Preisberechnung (Kalkulation).

Inhalte des Faches

  • Aufgaben, Organisation und rechtliche Grundlagen der Finanzbuchhaltung
  • Inventur, Inventar und Bilanz
  • Umsatzsteuer, Vorsteuer
  • Kontenabschluss
  • Bilanzanalyse
  • Angebotskalkulation (Handelswaren)